Unsere Trenntoilette

Im Winter haben wir aus verschiedenem Altmaterial und einigen neuen Teilen eine Trenntoilette gebaut. Zwar haben wir im Außenbereich ein mit Brauchwasser betriebenes WC, aber die Nutzung dieser Abfälle ist doch im Kleingarten etwas schwierig und irgendwann muss die Sammelgrube kostenpflichtig abgepumpt werden.  Die Trenntoilette liefert Urin, der als Stickstoffdünger zum Einsatz kommen kann und Stuhl vermischt mit Holzkohle und Spänen, welcher leicht zu kompostieren ist. EM helfen die Geruchsbelästigung weiter zu senken und unser Brauchwasser wird nicht mehr durch die Toilettenspühlung verbraucht.  Damit kommen wir auch der Ideen des Permakulturgartens näher. Dort soll ja bekanntlich alles was im Garten entsteht auch dort wieder verwertet werden.