Bogenbau mit Gerhard

Gerhard Wiedemann, Bogenbauprofi aus Berlin kommt wieder nach Spremberg. Vom 5.-7. August 2022 wird er erneut zeigen, wie aus heimischen Hölzern einmalige Langbögen entstehen. Im letzten Jahr konnten wir hier bei diesem Kurs sogar Gäste aus Hamburg und Dresden begrüßen.  Wer sich noch nicht an das einheimische Holz wagt, kann auch wieder mit Rattan arbeiten. Das ist besonders für Leute mit wenig Erfahrung in der Holzbearbeitung oft die bessere Wahl.  Auch damit können kraftvolle Bögen entstehen.

Wer hier übernachten möchte, kann bei uns zelten oder die Ferienwohnung nutzen. Auch Vollverpflegung ist für dieses Wochenende möglich. Probleme kann die Anfahrt mit dem Wohnmobil verursachen. Hier müsste ich wieder Nachbarn fragen, ob deren Wiesen zum parken genutzt werden dürfen. Also bitte auch dazu rechtzeitig anfragen!

Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten:

1. direkt auf der Homepage von Gerhard. Dort muss auch der gewünschte Bogenrohling (Steven) angegeben werden.

2. im Kochsatreff, für Übernachtung u. Verpflegung
Übernachtungsmöglichkeiten: eigenes Zelt - 6€/Zelt; Unser Tipi - 5€/Person u. Nacht (max 5 Pers.); Heuboden - eure Entscheidung; Ferienwohnung - 20€/Zimmer u.Nacht
Verpflegung:  Fr-Abend bis So Mittag 70€/Pers. ab 10 J; 40€ für jüngere Gäste.